Buchtipps - Druidentum: gestern und heute

 

Die Druiden

Die Druiden
von Peter Berresford Ellis
Gebundene Ausgabe - 332 Seiten - Komet
Erscheinungsdatum: Februar 2006
ISBN: 3898365360
Preis: EUR 8,95 (ohne Gewähr)

Jetzt bestellen bei Amazon.de

Untertitel

Von der Weisheit der Kelten

Klappentext von unserer Ausgabe (ISBN: 3-424-01293-9)

Allgemein verbreiteten Vorstellungen zufolge waren die Druiden weißgewandete Priester, die Menschenopfer praktizierten, Misteln mit goldenen Sicheln schnitten und irgend etwas mit Stonehenge zu tun hatten. Die Faszination, die sie nach wie vor auf viele Zeitgenossen ausüben, scheint sich umgekehrt proportional zu dem zu verhalten, was tatsächlich über sie bekannt ist.

Peter Berresford Ellis geht der Frage nach, wer diese geheimnisumwitterten Männern und Frauen wirklich waren und liefert uns anhand neuester archäologischer und etymologischer Erkenntnisse den ersten authentischen Bericht über die Druiden. Wir lernen sie kennen als die intellektuelle Elite der alten keltischen Gesellschaft. Sie waren Ärzte, Rechtsgelehrte, Botschafter und Ratgeber ihrer Könige und erfüllten auch religiöse Funktionen. Ellis beschreibt die besondere Ausbildung der Druiden, ihre Philosophie, ihren Glauben an Omen und Weissagungen und ihre faszinierenden Ursprünge. Es weist nach, dass die Berichte der Römer verfälscht waren - im Dienste der Propaganda eines kriegslüsternen Weltreichs, das den Druiden ihren Einfluss in den keltischen Ländern streitig machen wollte. Und andererseits stellt er klar, dass dem gängigen New-Age-Image der Druiden als gütige, wohlwollende Zauberer eine völlig inadäquate Interpretation der Fakten zugrunde liegt.

 

© 1998-2001 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

 

zurück

 

/l\ www.druidenwelt.de /l\